MehrWert Initiative – WER zahlt für das Gemeinwohl und WARUM?

Der VÖWG und die
Wirtschaftsuniversität Wien luden am 29. November 2019 zu einem
weiteren Workshop der Initiative MehrWert ein. Im Mittelpunkt stand das Thema Finanzierung gemeinwohlorientierter
Institutionen und Organisationen
. Im Konkreten handelt es sich hierbei um die Frage worum es
sich bei den Begriffen Mehrwert und Public Value handelt und wie man diese
jenseits der gängigen, rein betriebswirtschaftlichen Kennzahlen messbar machen
kann. Dieses Thema wurde anhand vier konkreter Beispiele aus den Bereichen
Soziales und Gesundheit, Kultur, Medien sowie Wirtschaft erläutert.

Das Publikum durfte sich über
spannende Vorträge und Diskussionsrunden mit folgenden ExpertInnen freuen:

Heidrun Maier-de Kruijff, Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs
Christian Schober, NPO-Kompetenzzentrum WU Wien
Klaus Unterberger, ORF
Cay Urbanek, Volkstheater
Martin Schenk, Diakonie
Georg Kotzmuth, Hausverwaltung Dahir