FairDigitalEurope: Eine Initiative zur Gestaltung einer fairen digitalen Zukunft in Europa

FairDigitalEurope repräsentiert ein multinationales Netzwerk an Städten, Regionen, Kommunen, Organisationen, Verbänden, zivilgesellschaftlichen Gruppen, NGOs und anderen Einrichtungen, welches dazu dient sich zu informieren und auszutauschen, um gemeinsam einen wichtigen Schritt zur Entwicklung eines fairen digitalen Europas zu machen. Auf www.fairdigitaleurope.eu besteht ein Download-Bereich, der laufend mit wichtigen Informationen und Dokumenten zum Digital Services Act (DSA) sowie Digital Markets Act (DMA),…

Eine Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität

Die Europäische Kommission (EK) veröffentlichte am 9.12. ihre Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität. Diese Strategie gibt vor, wie das EU-Verkehrssystem seine grüne und digitale Transformation erreichen und widerstandsfähiger gegen künftige Krisen werden kann. Wie im Europäischen Grünen Deal skizziert, wird das Ergebnis eine 90%ige Reduzierung der Emissionen bis 2050 sein, die durch ein intelligentes, wettbewerbsfähiges, sicheres, zugängliches und erschwingliches Verkehrssystem erreicht…

Aktuelle bundesweite Corona-Regelungen:

Zu den bisherigen Corona Regelungen treten mit 25.01.2021 vorbehaltlich der Zustimmung des Hauptausschusses – die folgenden Neuerungen in Kraft:   Verlängerung des Lockdowns bis vorerst 3. Februar 2021  Vergrößerung des Mindestabstands auf 2 Meter FFP2-Masken – Pflicht (oder einer gleichwertigen bzw. höherwertigen Maske)  für folgende Bereiche: Öffentliche Verkehrsmittel Fahrgemeinschaften Seil- und Zahnradbahnen Kundenbereiche von Betriebsstätten des Handels (sofern geöffnet) sowie von Betriebsstätten nicht körpernaher…

Studie: „Städte gegen Armut“

„Was tun EU-Städte gegen Armut?“ Das Forschungsprojekt, welches diese Frage beantwortet, wurde von Univ. Prof.in Dr.in Dorothea Greiling und Melanie Schinnerl, MSSc, an der Johannes-Kepler-Universität Linz (JKU) in Kooperation mit dem VÖWG sowie dem Internationalen Forschungs- und Informationszentrums für Gemeinwesen (CIRIEC) durchgeführt. Anhand von Dokumentenanalysen und insgesamt 182 Interviews mit Verantwortlichen aus 22 Städten in Österreich, Deutschland, Belgien, Dänemark, den…

Smart-City Studie: Eine Chance für kommunale Infrastruktur

In ganz Europa werden immer mehr Smart-City-Konzepte entwickelt und ganze Stadtteile neu gestaltet. Smart-Cities zeichnen sich durch die innovative Umsetzung modernster Technologie und IT, um den Lebensalltag zu erleichtern, aus. Um ein erfolgreiches Smart-City-Konzept umzusetzen, braucht es enge Zusammenarbeit zwischen Kommunen, kommunalen Unternehmen sowie Privatunternehmen. Jedoch war bis vor kurzem unklar, wo die größten Hindernisse in der Umsetzung von Smart-City-Projekten…

Die öffentlichen Unternehmen im Bereich der Daseinsvorsorge halten auch in diesen herausfordernden Zeiten unsere Städte und Gemeinden am Laufen

Definition Daseinsvorsorge, die – Vorsorge zur Absicherung des Daseins, der Existenz (Duden 2020) Die Daseinsvorsorge kümmert sich um die gesellschaftlichen Bedürfnisse der BürgerInnen und sorgt dafür, dass das Leben verlässliche und reibungslos, auch zu Krisenzeiten, funktioniert. Sie garantiert allen BürgerInnen eine bedingungslose Teilhabe an der Gesellschaft. Dabei werden die Leistungen der Daseinsvorsorge von der öffentlichen bzw. kommunalen Wirtschaft erbracht. Diese…

KommissarInnen Energie, Verkehr, Digitalisierung & Klimapolitik

Ursula von der Leyen hat ihre KandidatInnen für die KommissarInnen und die Aufteilung der Ressorts der Legislaturperiode 2019-2024 vorgestellt. Besonders interessant sind für die Verbandstätigkeiten folgende Kommissionsmitglieder. Kadri Simson (EE, Renew Europe) – Energie:Die 1977 in Tartu geborene Estin, war bis zu ihrer Ernennung zur estnischen Kommissarin, Ministerin für Wirtschaft und Infrastruktur (2016-2019). Während dieser Zeit entwickelte sie große Infrastrukturprojekte…

Highlights der Elektromobilität

Wir möchten Sie über die neue Publikation der Austria Tech zu den aktuellen Entwicklungen und Zahlen in der Elektromobilität informieren. Mit „Highlights der Elektromobilität 2018/19“ fasst AustriaTech die wichtigsten Entwicklungen in den Bereichen Wertschöpfung, Trends, Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur und regulatorische Rahmenbedingungen rund um das Thema Elektromobilität zusammen. Als Agentur des Bundes nimmt AustriaTech die Rolle einer ExpertInnenorganisation wahr und bereitet die Daten sachlich,…

Trilog-Einigung zur Clean Vehicles Directive vom Europäischen Parlament angenommen

Das Europäische Parlament hat am 18. April 2019 dem Ergebnis der Verhandlungen mit dem Rat zur Richtlinie über die Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge (Clean Vehicles Directive) zugestimmt. Der VÖWG hat den legislativen Prozess auf europäischer Ebene seit November 2017 aktiv begleitet. Zu unseren Tätigkeiten zählten unter anderem die Formulierung von Änderungsanträgen in Koordination mit unseren Mitgliedern sowie das Treffen…

Einladung: Cyberdialog am 17. Juni 2019 in Graz

Der Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs (VÖWG), der Verband kommunaler Unternehmen Österreichs (VKÖ), der Österreichische Städtebund und der Österreichische Gemeindebund laden Sie herzlichst zum Cyberdialog ein! Cyberdialog Montag, 17. Juni 2019 Holding Graz, Wasserwerkgasse 11, 8045 Graz  10:00 – 15:30 Uhr Das detaillierte Programm zur Veranstaltung finden Sie hier. Anmeldungen und Fragen bitte an: theresa.doppelbauer@voewg.at Was bringt die Digitalisierung…