Nachruf Caspar Einem: Erinnerungen an den ehemaligen VÖWG Präsidenten (2005-2007)

Mit dem Tod von Caspar Einem verlässt uns eine Grande der österreichischen Politik und engagierter Intellektueller. Sein politisches Wirken, seine reflektierten Überzeugungen und sein humanistischer Einsatz werden unser Land jedoch noch lange prägen.  Als Innen- und später als Wissenschafts- und Verkehrsminister diente er nicht nur in den Regierungen von Franz Vranitzky und Viktor Klima, sondern war auch langjähriger Nationalratsabgeordneter, Vorsitzender…

Peter Hanke wird Präsident des VÖWG

Peter Hanke wurde im Zuge der Generalsversammlung des VÖWG am 1. September einstimmig zum Präsidenten gewählt Peter Hanke, Wiener Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Arbeit, Internationales und Wiener Stadtwerke, wird künftig die Rolle des Präsidenten des Verbandes der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft (VÖWG) einnehmen. Dies wurde im Zuge der Generalversammlung des Verbandes am 1. September 2021 einstimmig beschlossen. „Ich freue mich…

Our future is public!

Unsere Zukunft muss öffentlich sein! Zwei Veranstaltungen rund um den internationalen Tag der Daseinsvorsorge am 23. Juni 2021, live aus dem Wirtschaftsmuseum Wien. Die Menschen konnten sich während der COVID-19- Pandemie darauf verlassen, dass die grundlegenden Dienstleistungen für den Alltag auch in der Krisensituation gut funktionieren. Die Pandemie hat aber auch viele schon bestehende Krisen verschärft. Es braucht jetzt Maßnahmenpakete, die viele…

FairDigitalEurope: Eine Initiative zur Gestaltung einer fairen digitalen Zukunft in Europa

FairDigitalEurope repräsentiert ein multinationales Netzwerk an Städten, Regionen, Kommunen, Organisationen, Verbänden, zivilgesellschaftlichen Gruppen, NGOs und anderen Einrichtungen, welches dazu dient sich zu informieren und auszutauschen, um gemeinsam einen wichtigen Schritt zur Entwicklung eines fairen digitalen Europas zu machen. Auf www.fairdigitaleurope.eu besteht ein Download-Bereich, der laufend mit wichtigen Informationen und Dokumenten zum Digital Services Act (DSA) sowie Digital Markets Act (DMA),…

EU-Kommission legt Kinderrechtsstrategie vor

Am 24. März 2020 hat die EU-Kommission zwei Maßnahmen zur Wahrung der Rechte von Kindern und zum Schutz von Kindern in Not vorgelegt: Die erste umfassende EU-Kinderrechtsstrategie und Einen Vorschlag für eine Empfehlung des Rates zur Einführung einer Europäischen Kindergarantie Mit diesen Maßnahmen soll die Chancengleichheit von Kindern, die von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht sind, gefördert werden. Vorbereitung &…

Praxisbericht „Kommunales Crowdfunding“ und Einladung zum Webinar am 21. April 2021

Wie bereits nach unserem letzten Webinar zu „Kommunalem Crowdfunding“ am 28. Jänner 2021 angekündigt, dürfen wir Sie zu einem weiteren Webinar via MS Teams am Mittwoch, 21. April 2021, 09:00 – 10:00 Uhr einladen. In unserem exklusiven Praxisbericht speziell für die Mitgliedsunternehmen des VKÖ stehen Ihnen u.a. Franziska Georgi (Teamleitung Marketing, Stadtwerke Halle GmbH) sowie Göran Böhm (Leiter Unternehmenskommunikation, Stadtwerke Potsdam GmbH) Rede und Antwort…

Neue Kurzfilmreihe zur interkommunalen Zusammenarbeit

Die interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) bietet Gemeinden sowie allen daran beteiligten Unternehmen erhebliche Vorteile bei der Erfüllung zahlreicher öffentlicher Aufgaben und wird zukünftig von immer größerer Bedeutung für die Kommunen sein. Der direkte Austausch von Leistungen zwischen den Gemeinden hat mannigfaltige Vorteile. Ein fehlendes Profitinteresse aller Beteiligten sowie eine hohe Qualität der erbrachten Leistung, sorgen bei diesem Geschäftsmodell für eine geringere…

Sammelklage zur Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aus LKW-Kartell

Bereits im Jahr 2016 stellte die Europäische Kommission einen Verstoß der führenden LKW-Hersteller MAN, Volvo/Renault, Daimler, Iveco, Scania und DAF gegen das EU-Kartellrecht fest, da diese von 1997 bis 2011 durch illegale Absprachen die Preise am europäischen LKW-Markt zu ihren Gunsten manipulierten. Städte, Gemeinden sowie kommunale Unternehmen waren massiv von diesen unfairen Marktpraktiken betroffen. Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen erwies sich…

Eine Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität

Die Europäische Kommission (EK) veröffentlichte am 9.12.2020 ihre Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität. Diese Strategie gibt vor, wie das EU-Verkehrssystem seine grüne und digitale Transformation erreichen und widerstandsfähiger gegen künftige Krisen werden kann. Wie im Europäischen Grünen Deal skizziert, wird das Ergebnis eine 90%ige Reduzierung der Emissionen bis 2050 sein, die durch ein intelligentes, wettbewerbsfähiges, sicheres, zugängliches und erschwingliches Verkehrssystem erreicht…

Aktuelle bundesweite Corona-Regelungen:

Zu den bisherigen Corona Regelungen treten mit 25.01.2021 vorbehaltlich der Zustimmung des Hauptausschusses – die folgenden Neuerungen in Kraft:   Verlängerung des Lockdowns bis vorerst 3. Februar 2021  Vergrößerung des Mindestabstands auf 2 Meter FFP2-Masken – Pflicht (oder einer gleichwertigen bzw. höherwertigen Maske)  für folgende Bereiche: Öffentliche Verkehrsmittel Fahrgemeinschaften Seil- und Zahnradbahnen Kundenbereiche von Betriebsstätten des Handels (sofern geöffnet) sowie von Betriebsstätten nicht körpernaher…