Follow-up: Smart Readiness Indicator

Durch die Einführung eines freiwilligen „Smart Readiness Indicator“ (SRI- Intelligenzfähigkeitsindikators) soll eine Bewertung von Gebäuden ermöglicht werden, inwieweit diese fähig, sind neue Technologien und elektronische Systeme zu nutzen, welche sich an die Bedürfnisse der VerbraucherInnen anpassen und den Betrieb sowie die Interaktion mit dem Netz optimieren. Der Smart Readiness Indicator soll bis zum 31. Dezember 2019 durch einen delegierten Rechtsakt…

Klima- und Energiefonds: Zero Emission Mobility

Gemäß der Klima- und Energiestrategie #mission2030 der österreichischen Regierung, hat der Klima- und Energiefonds in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) die zweite Ausschreibung „Zero Emission Mobility“ veröffentlicht, die mit einem Fördervolumen von 7 Millionen Euro dotiert ist. Der Fokus liegt hierbei auf einer vollständigen Elektrifizierung von Fahrzeugen, der Entwicklung und Erprobung von smarter Ladeinfrastruktur sowie…

Trilog-Einigung zur Clean Vehicles Directive vom Europäischen Parlament angenommen

Das Europäische Parlament hat am 18. April 2019 dem Ergebnis der Verhandlungen mit dem Rat zur Richtlinie über die Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge (Clean Vehicles Directive) zugestimmt. Der VÖWG hat den legislativen Prozess auf europäischer Ebene seit November 2017 aktiv begleitet. Zu unseren Tätigkeiten zählten unter anderem die Formulierung von Änderungsanträgen in Koordination mit unseren Mitgliedern sowie das Treffen…

Einladung zu Aqua Publica Europea-Arbeitskreisen – Save the Date

Im Anschluss an einen Ende letzten Jahres eingeleiteten Aufruf zur Interessensbekundung haben die neuen Koordinatoren der Aqua Publica-Arbeitsgruppen Vorschläge für das jährliche Arbeitsprogramm jeder Arbeitsgruppe erarbeitet. Der APE-Vorstand hat die Vorschläge die folgenden vier Arbeitsgruppen angenommen: „Wirtschaft und Leistung“ „Kommunikation“ „Innovation“ „Belebtschlamm- und Kreislaufwirtschaft“ (neu) Ziel dieser Arbeitsgruppen ist die Förderung der Diskussion und des Austauschs von Wissen und Erfahrungen…

Einladung: Cyberdialog am 17. Juni 2019 in Graz

Der Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs (VÖWG), der Verband kommunaler Unternehmen Österreichs (VKÖ), der Österreichische Städtebund und der Österreichische Gemeindebund laden Sie herzlichst zum Cyberdialog ein! Cyberdialog Montag, 17. Juni 2019 Holding Graz, Wasserwerkgasse 11, 8045 Graz  10:00 – 15:30 Uhr Das detaillierte Programm zur Veranstaltung finden Sie hier. Anmeldungen und Fragen bitte an: theresa.doppelbauer@voewg.at Was bringt die Digitalisierung…

Einladung: Vergaberecht-Roadshow in Linz 07.05.2019

In Kooperation mit dem Österreichischen Städtebund, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Verband kommunaler Unternehmen Österreichs möchte Sie der Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe zum Thema Vergaberecht einladen. Unsere Veranstaltung richtet sich neben JuristInnen auch an MitarbeiterInnen, die mit der Materie weniger vertraut sind und Fragen zum Vergaberecht haben. Die Vortragenden werden Erfahrungen aus der…

PSI-Richtlinie Plenarabstimmung finaler Text am 4. April 2019

Nach unserer letzten Aussendung zur Analyse des finalen Textes der Public-Sector-Information-Richtlinie wollen wir darauf hinweisen, dass die Abgeordneten des Europäischen Parlaments in ihrer Plenarsitzung am 4. April in Straßburg die neue Fassung der Richtlinie zur Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors mit großer Mehrheit angenommen haben. Den beschlossenen Text finden Sie hier und auf Seite 121 können Sie die Liste der Abgeordneten einsehen, die für…

Monatliche Updates zu Zahlen, Daten & Fakten in der Elektromobilität

Wir möchten Sie über das monatlich erscheinende Update von AustriaTech und BMVIT zu Zahlen, Daten & Fakten in der Elektromobilität informieren. Das Jahr 2019 beginnt im neuen Look und mit erweiterten Inhalten. Das monatlich erscheinende Factsheet „Zahlen, Daten & Fakten zu Elektromobilität in Österreich“ wurde von ExpertInnen überarbeitet und bietet in Zukunft noch mehr Informationen zur Elektromobilität. Gemeinsam mit dem BMVIT bietet AustriaTech mit dieser…

Strategischen Ansatz für Arzneimittel in der Umwelt

Die Europäische Kommission hat ihr Vorgehen zu den Risiken und Herausforderungen durch Arzneimittel in der Umwelt präsentiert. In dem vorgelegten „Strategischen Ansatz für Arzneimittel in der Umwelt“ werden sechs Handlungsfelder beschlossen, bei welchen Verbesserungspotential besteht. Gegenstand des strategischen Ansatzes sind sowohl Human- als auch Tierarzneimittel. Die Handlungsfelder decken alle Abschnitte des Lebenszyklus von Arzneimitteln ab: Von der Entwicklung und Herstellung…